Teamberatung

 

Die Organisation sendet durch ihre Ideologie falsche Botschaften aus und durch die Organisationsweise echte Botschaften in verschlüsselter Form.

 (René Lourau zit. nach Harald Pühl)

 

 

Ich arbeite den gesamten Teamberatungs- / Supervisionsprozess über mit den Teammitgliedern / SupervisandInnen anhand der definierten Frage- bzw. Aufgabenstellung (je nach Situation & AuftraggeberIn), die sich im Laufe des Prozesses im Sinne einer Entwicklungsstufe auch verändern kann. Durch die Teamberatung / Supervision werden als schwierig erlebte Situationen in der beruflichen Praxis bearbeitet. Dadurch lassen sich Rollen und Funktionen von Einzelnen, Gruppen und Teams klären und Konflikte innerhalb von Organisationen bzw. Abteilungen bearbeiten.

 

Meine Arbeit als Berater / Supervisor für Einzelne, Teams und Gruppen umfasst folgende Ziele:

  • Die Befähigung der KlientInnen zur individuellen und sozialen Selbstreflexion
  • Die Erhaltung, Weiterentwicklung bzw. Wiedergewinnung der beruflichen Handlungsfähigkeit der KlientInnen in Bezug auf die Arbeitsergebnisse und die Arbeitsbeziehungen zu den KollegInnen / Führungskräften sowie den KundInnen
  • Die prozesshafte Beratung über einen längeren Zeitraum bzw. fokussiert als Klärungs- und Entscheidungshilfe
  • Vertraulichkeit in persönlichen Dingen – Offenheit in strukturellen Dingen